Kapitän Nielsen setzt ein deutliches Zeichen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Gute Nachricht für den VfB Altena.

Grade jetzt, in einer Phase, in der keiner so recht weiß, wie es weitergeht, sorgt der Kapitän unserer 1. Mannschaft, Lars Nielsen, für Klarheit und setzt ein deutliches Zeichen. Nach einem intensivem Gespräch mit unserem sportlichen Leiter Sandro Collura am gestrigen Abend, sagte unser Leistungsträger für die bevorstehende Saison 21/22 zu und möchte vor allem für die jungen Spieler Sicherheit schaffen.

„Ich spüre eine gewisse Unsicherheit bei dem ein oder anderen Spieler aufgrund der aktuellen Corona-Krise. Keiner weiß so recht wie es weitergeht. Das sollte uns jedoch nicht aufhalten, an unseren Plänen festzuhalten“ stellt der Keeper fest.

Lars, der die 8. Saison für die Mannschaft bestreitet( die 3. Saison als Kapitän), glänzte in der Vergangenheit immer wieder mit außergewöhnlichen Leistungen. Das Resultat hat nicht lange auf sich warten lassen: „Ich bekomme jedes Jahr diverse Angebote, auch von höherklassigen Vereinen. Mein Ziel jedoch ist es, mit dem VfB Altena aufzusteigen. Daran will ich festhalten.“

„Christian und ich haben uns sehr darüber gefreut, dass Lars sich schon so früh für die kommende Saison und dem VfB Altena entschieden hat. Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung“, so Sandro Collura.

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp